Lymphome/Leukämie

Werben für verbesserte Versorgung bei CML

JENA (eb). Ein Zusammenschluss von 60 Patientenorganisationen hat den 22. September zum ersten Welt-CML-Tag ausgerufen.

Veröffentlicht: 20.09.2011, 12:09 Uhr

Der Hintergrund für das Datum sind die für chronische myeloische Leukämie (CML) typischen Veränderungen auf den Chromosomen 9 und 22. Organisator des Welttages ist das "CML Advocates Network", ein Netzwerk von 60 CML-Patientenorganisationen aus 49 Ländern.

Patientenorganisationen auf allen Kontinenten werden an dem Tag in der Öffentlichkeit und bei Ärzten mit Aktivitäten für die Verbesserung von Diagnose, Behandlung, Therapie und Betreuung von CML-Patienten werben, heißt es in einer Mitteilung der Uni Jena.

Mit der CML wurde die personalisierte Medizin als einem der ersten Beispiele klinischer Alltag. "Am 22. September möchten wir uns bewusst machen, wieviel wir gemeinsam zur Verbesserung des Lebens und Überlebens von CML-Patienten beitragen können", wird Jan Geißler, selbst seit zehn Jahren CML-Patient und Betreiber der Online-Patientengemeinschaft "Leukämie-Online", zitiert.

Geißler ist zudem Gründungsmitglied des globalen Netzwerks: "Gleichzeitig möchten wir Hoffnung machen, dass die Personalisierte Medizin in Zukunft auch Patienten mit anderen Krebserkrankungen ein normales Leben ermöglichen wird."

Mehr zum Thema

Leukämie

Acalabrutinib zur Zulassung als CLL-Arznei empfohlen

Belantamab Mafodotin

Neue Option zur Myelom-Therapie in Sicht

Kandidat für Galenus-Preis 2020

Polivy® verlängert Gesamtüberleben beim vorbehandelten DLBCL

Das könnte Sie auch interessieren
Thromboseprophylaxe und COVID-19

„ÄrzteTage extra“-Podcast

Thromboseprophylaxe und COVID-19

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Leo Pharma GmbH, Neu-Isenburg
Aktuelle GTH-Empfehlung zur Thromboseprophylaxe bei COVID-19

CAT-Algorithmus

Aktuelle GTH-Empfehlung zur Thromboseprophylaxe bei COVID-19

Anzeige
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Review

Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden