Anno Fricke

Redakteur (Hauptstadtbüro)
Gesundheitspolitik/Wirtschaft
im Bereich News & Politics
Schmerzhafte Versorgungslücken

Schmerzmediziner schlagen Alarm

Schmerzhafte Versorgungslücken

Reformpläne reißen Gräben auf

Notfallversorgung

Reformpläne reißen Gräben auf

Vor der Herkulesaufgabe

Kommentar zur Notfallreform

Vor der Herkulesaufgabe

Die „Methode Spahn“

„ÄrzteTag“-Podcast

Die „Methode Spahn“

EBM-Reform: Es gibt bereits „geeinte Beschlüsse“

KBV-Chef Dr. Andreas Gassen

EBM-Reform: Es gibt bereits „geeinte Beschlüsse“

Geld muss Versorgung folgen

Kommentar

Geld muss Versorgung folgen

Häufiger und länger krankgeschrieben

Arbeitnehmer

Häufiger und länger krankgeschrieben

Wenn die Fußmattenfarbe Panik auslöst

Demenz-Patienten

Wenn die Fußmattenfarbe Panik auslöst

KI-Assistent ist kein Tabu mehr

Chirurgen

KI-Assistent ist kein Tabu mehr

Große Umbrüche im Medizinstudium

Approbationsordnung

Große Umbrüche im Medizinstudium

Neue Anforderungen an die Ärzte-Ausbildung

Approbationsordnung

Neue Anforderungen an die Ärzte-Ausbildung

Mittels Agentur schneller in den Pflege-Job

Fachkräfte aus dem Ausland

Mittels Agentur schneller in den Pflege-Job

Gesetzespaket gegen Arznei-Engpässe?

Onkologen in Sorge

Gesetzespaket gegen Arznei-Engpässe?

Deutsche Apothekerverbände

Acht Punkte gegen Lieferengpässe

Daten bündeln für das Gutachten

Ambulantes Operieren

Daten bündeln für das Gutachten

Ambulantes Operieren steht vor Großreform

Sektorenübergreifende Versorgung

Ambulantes Operieren steht vor Großreform

Masern-Impfpflicht ist beschlossen

Bundestag

Masern-Impfpflicht ist beschlossen

„Die reichen Länder werden zu kämpfen haben“

Exklusiv OECD-Gesundheitschefin Colombo

„Die reichen Länder werden zu kämpfen haben“

Diabetes-Gefahr wird zu oft unterschätzt

Spahn betont

Diabetes-Gefahr wird zu oft unterschätzt

Lebendspende breiter aufstellen

Transplantation

Lebendspende breiter aufstellen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden