Personalie

Chefarzt Holger Hass kehrt zurück nach Scheidegg

Veröffentlicht:
Dr. Holger Hass kehrt wieder als Chefarzt an die Paracelsus Klinik Scheidegg zurück.

Dr. Holger Hass kehrt wieder als Chefarzt an die Paracelsus Klinik Scheidegg zurück.

© Swenja Gruhn

Scheidegg. Die Paracelsus Klinik Scheidegg hat einen neuen, alten Chefarzt: Am 1. September kehrte Dr. Holger Hass als Chefarzt an die Klinik zurück, wie das Haus am Montag meldete. Er übernehme dort auch die Position des medizinischen Geschäftsführers. Die Leitung des medizinischen Bereichs hatten zuvor Dr. Thomas Bingger und Dr. Wolfgang Bair inne, die die Klinik Ende Juni verlassen haben.

Der 51-Jährige war bereits von 2008 bis 2021 als Chefarzt in Rehaklinik im Allgäu tätig. Zwischenzeitlich Hass den Angaben zufolge eine onkologische Rehabilitationsklinik in der Schweiz mit aufgebaut. Auch in Scheidegg hatte der Internist bereits spezielle Therapiekonzepte für onkologische Patientinnen und Patienten etabliert.

Hass ist Facharzt für Hämatologie und internistische Onkologie, Gastroenterologie, Hepatologie, Palliativmedizin und Naturheilverfahren. (bar)

Mehr zum Thema

Teure Maskenbeschaffung in der Pandemie

Lauterbach setzt Sonderbeauftragte zur Klärung der Maskenkäufe ein

Das könnte Sie auch interessieren
Innovationsforum für privatärztliche Medizin

© Tag der privatmedizin

Tag der Privatmedizin 2023

Innovationsforum für privatärztliche Medizin

Kooperation | In Kooperation mit: Tag der Privatmedizin
Umgang mit Multimorbidität in der Langzeitpflege

© Viacheslav Yakobchuk / AdobeStock (Symbolbild mit Fotomodellen)

Springer Pflege

Umgang mit Multimorbidität in der Langzeitpflege

Anzeige | Pfizer Pharma GmbH
COVID-19 in der Langzeitpflege

© Kzenon / stock.adobe.com

Springer Pflege

COVID-19 in der Langzeitpflege

Anzeige | Pfizer Pharma GmbH
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
„Grundsätzlich begrüßenswert“: KBV-Vorstände Dr. Andreas Gassen, Dr. Stephan Hofmeister und Dr. Sibylle Steiner zu den angedachten neuen Regeln für Chronikerprogramme.

© Jürgen Heinrich / SZ Photo / picture alliance / Michael Kappeler / dpa / picture alliance / Die Hoffotografen

Teil des „Gesundes-Herz-Gesetz“

KBV begrüßt geplante neue Spielregeln für Chronikerprogramme

Darstellung eines digitalen Inhalers

© ReotPixel / stock.adobe.com

Elektronische Devices

Asthma/COPD: Tuning für die Therapie mit Inhalatoren