Radelnd auf Hausbesuch

E-Bikes kommen bei VERAH gut an

Arztpraxen, die an der HzV der AOK Baden-Württemberg teilnehmen, können ihre VERAH mit E-Bikes ausstatten. Das seit dem Frühjahr bestehende Angebot wird gut angenommen.

Veröffentlicht: 02.09.2020, 10:41 Uhr
VERAH Andrea Schreiter aus Pforzheim und der Allgemeinmediziner Dr. Peter Engeser.

VERAH Andrea Schreiter aus Pforzheim entlastet mit ihren Hausbesuchen den Facharzt für Allgemeinmedizin Dr. Peter Engeser. Mit dem E-Bike ist sie häufig schneller in der Stadt als mit dem VERAHmobil-Auto.

© AOK Baden-Württembrg

Stuttgart. Seit März können Versorgungsassistentinnen in der Hausarztpraxis (VERAH) per E-Bike auf Hausbesuch zu den Patienten radeln. Das Angebot wird „gut angenommen“ berichten die Vertragspartner von VERAHmobil AOK Baden-Württemberg, Hausärzteverband und MEDI Baden-Württemberg in einer Meldung.

Praxen, die am AOK-Hausarztvertrag in Baden-Württemberg teilnehmen, können neben einem Kleinwagen auch ein E-Bike zu Sonderkonditionen leasen. Aktuell lägen über 50 Bestellungen vor. Die Vertragspartner fördern das Angebot mit einem monatlichen Zuschuss von 50 Euro pro E-Bike.

Seitdem VERAHmobil eingeführt wurde, wurden nach Angaben der Anbieter über 1250 Kleinwagen ausgeliefert. Derzeit unterstützten mehr als 2300 ausgebildete VERAH die rund 4900 an der Versorgung teilnehmenden Hausärzte in der HzV in Baden-Württemberg.

E-Bike im Stadtgebiet schneller als das Auto

Die Vertragspartner haben auch in einer Praxis nachgefragt, die bereits ein solches E-Bike als VERAHmobil nutzt: Laut Mitteilung macht die VERAH Andrea Schreiter aus der Praxis des Allgemeinmediziners Dr. Peter Engeser in Pforzheim durchschnittlich zwei Hausbesuche pro Tag. Bislang sei sie meist per VERAHmobil-Auto zu den Patienten gefahren, nun nutze sie auch das E-Bike heißt es.

Sie zeige sich begeistert von dem Zusatzangebot und betone, dass die Fahrten im Stadtgebiet teilweise schneller als mit dem Auto sind. Auch Engeser sieht demnach im E-Bike „eine tolle Idee und für die VERAH eine zusätzliche Motivation“. Partner für das E-Bike Angebot ist JobRad, ein Leasinganbieter für Diensträder. (syc)

Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

Dr. Matthias Jöllenbeck – ein Klinikarzt pfeift Bundesliga

Tagesaktuelle RKI-Zahlen

Drei Kreise überschreiten Corona-Obergrenze

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden