Diabetes mellitus

Insulin-Therapie: Hilfe für Flüchtlinge

Eine Insulin-Therapie erfordert Selbstdisziplin. Wichtige Infos können im Alltag übersehen werden. Unsere Patienten-Information fasst die wichtigsten Punkte einer Insulin-Therapie in Stichworten zusammen – auf Deutsch und auf Arabisch.

Veröffentlicht: 16.09.2019, 14:33 Uhr

Was sind die idealen Zeitpunkte für die Insulin-Injektion, wie sollten die Mahlzeiten eingenommen werden, was ist bei der Blutzuckermessung zu beachten, was sind Warnzeichen einer drohenden Unterzuckerung und wie soll das Insulin gelagert werden?

Dies sind die Punkte, auf die es in der Patienten-Information stichwortartige Antworten gibt. Die Patienten-Info kann auf Deutsch und auf Arabisch herunter geladen werden. Damit sind die Infos auch für viele Flüchtlinge nutzbar.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Immer mehr Platzwunden vom Handy

Kopf-Hals-Verletzungen

Immer mehr Platzwunden vom Handy

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden