Personalie

Neuer Chefarzt Onkologie am Klinikum Kassel

Nach mehr als zwanzig Jahren als Chefarzt der Onkologie am Klinikum Kassel geht Professor Martin Wolf in den Ruhestand. Sein Nachfolger kommt aus Duisburg: Dr. Götz Ulrich Grigoleit.

Veröffentlicht:
Dr. Götz Ulrich Grigoleit wird neuer Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie am Klinikum Kassel.

Dr. Götz Ulrich Grigoleit wird neuer Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie am Klinikum Kassel.

© GNH

Kassel. Die Chefarztposition der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie am Klinikum Kassel übernimmt zum 1. April Dr. Götz Ulrich Grigoleit. Der 53-jährige Mediziner ist aktuell Chefarzt der Medizinischen Klinik II am Klinikum Duisburg und wird dafür von Gladbeck nach Kassel umziehen.

Der zweifache Vater folgt auf Professor Martin Wolf, der nach 21 Jahren als Chefarzt am Klinikum Kassel Ende März in den Ruhestand gegangen ist.

Nach dem Medizinstudium in Hamburg und Tübingen hat Grigoleit zunächst an der Universitätsklinik Tübingen und dann am Universitätsklinikum Würzburg gearbeitet, wo er auch den Facharzt Innere Medizin sowie die Schwerpunktbezeichnung „Hämatologie und internistische Onkologie“ erworben hat. Grigoleit leitete die allogene Stammzelltransplantation in Würzburg und hat sich zu diesem Thema auch habilitiert.

In Kassel wird Grigoleit die Studienarbeit weiter fördern und sich für die Etablierung der Ambulanten Spezialfachärztlichen Versorgung einsetzen. (bar)

Mehr zum Thema

Personalie

Frankfurter Hautklinik mit neuem Direktor

Das könnte Sie auch interessieren
Verschiedene Gesichter

© Robert Kneschke / stock.adobe.com / generated with AI

Seltene Erkrankungen

GestaltMatcher – Per Gesichtsanalyse zur Orphan Disease-Diagnose

Künstliche Intelligenz gilt auch in der Medizin als Schlüsseltechnologie, mit deren Hilfe zum Beispiel onkologische Erkrankungen stärker personalisiert adressiert werden könnten.

© Kanisorn / stock.adobe.com

EFI-Jahresgutachten 2024 übergeben

KI: Harter Wettbewerb auch in der Medizin

Innovationsforum für privatärztliche Medizin

Tag der Privatmedizin 2023

Innovationsforum für privatärztliche Medizin

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“

Neuer Hoffnungsträger

Homotaurin-Prodrug bremst Alzheimer

Lesetipps
Schwere Infektionen mit Antibiotika richtig behandeln: Behandlungsmythen, die so nicht stimmen.

© bukhta79 / stock.adobe.com

Richtig handeln bei Infektionen

Drei Mythen bei der Antibiotika-Therapie auf dem Prüfstand