Events

Auszeichnung für barrierefreie Internet-Seite

Veröffentlicht: 10.01.2006, 08:00 Uhr

STUTTGART (mm). Das Internet-Angebot der baden-württembergischen Landesregierung (www.Baden-Wuerttemberg.de) wurde jetzt mit dem BIENE-AWARD 2005 in Gold ausgezeichnet - dem Preis der Aktion Mensch und der Stiftung Digitale Chancen für das beste deutschsprachige barrierefreie Angebot im Internet.

Barrierefrei gestaltete Internet-Seiten würden nicht nur blinden und sehbehinderten Menschen, sondern auch Personen mit einer motorischen, geistigen, Hör- oder Sprachbehinderung zugute kommen, sagt Sozialminister Andreas Renner.

Leider achteten immer noch viel zu wenig Firmen, Einrichtungen und Privatpersonen bei ihren Websites beispielsweise darauf, daß diese in einfacher Sprache verfaßt, mit einer deutlichen Schrift und einem starken Kontrast und großen Schaltflächen gestaltet oder Bilder und Grafiken für blinde Menschen in Textform erläutert werden.

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Rettungsschirm

Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden