Deutsche Krankenhausmeisterschaften

Einbeck neuer Meister im Krankenhausfußball

Veröffentlicht:

Einbeck/Eberswalde. Das Einbecker Bürgerspital aus Niedersachsen ist Deutscher Meister im „Krankenhausfussball“.

Die Mannschaft aus Niedersachsen setzte sich bei den nach dreijähriger Corona-Pause erstmals wieder ausgetragenen „Deutschen Krankenhausmeisterschaften“ in Melsungen (Hessen) gegen das Team des GLG-Werner-Forßmann-Klinikums aus Eberswalde (Brandenburg) durch. Das teilten beide Krankenhäuser am Freitag mit.

Die Niedersachsen gewannen das Finale mit 3:0. Insgesamt hatten 23 Fußballmannschaften von Krankenhäusern aus ganz Deutschland am Kleinfeldturnier in Melsungen teilgenommen, um den diesjährigen Krankenhausmeister zu küren. (lass)

Lesen sie auch
Mehr zum Thema

Weniger Demenz-Erkrankungen

Wie Freizeit zur Prävention werden kann

„ÄrzteBall“-Podcast

Body-Cams an Fußball-Profis und der Geist des Sports

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen