Sachsen/Sachsen-Anhalt

Elbe-Kreuzfahrt zum Stollenfest

Veröffentlicht: 17.09.2011, 05:00 Uhr

Der Striezelmarkt in Dresden kann für sich beanspruchen, einer der ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland zu sein. Seit 1434 findet er auf dem Altmarkt statt. Wahrzeichen ist die über 14 Meter hohe hölzerne Stufenpyramide aus dem Erzgebirge. Am zweiten Adventswochenende feiert die Stadt das Dresdner Stollenfest, bei dem ein Riesenstollen angeschnitten wird.

Ein Stück von diesem Striezel können Kreuzfahrer ergattern, die an Bord der "Frederic Chopin" gehen.

Das Schiff lädt an verschiedenen Terminen im November und Dezember zur Reise über die Elbe und fährt von Dresden aus nach Wittenberg und Meißen. Die viertägige Tour ist ab 236 Euro bei e-hoi zu buchen. (eb)

www.e-hoi.de

Mehr zum Thema

Kommentar zu Coronafallzahlen

Zweifelhaftes Urlaubsidyll Türkei

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Neuer Gesetzentwurf

Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden