FUNDSACHE

Fahrrad-Ergometer für Dreijährige

Veröffentlicht: 11.07.2007, 08:00 Uhr

Ein US-amerikanisches Spielzeug-Unternehmen will noch in diesem Monat ein Ergometer für Dreijährige auf den Markt bringen. Das an Fernseher und Spielkonsole angeschlossene Fahrrad, das unter dem Namen Smart Cycle vertrieben wird, ermögliche den Kindern, beim Radeln zu spielen, berichtet der "Daily Mirror".

Das Unternehmen Fisher-Price, eine Tochter der auch in Deutschland bekannten Spielzeugfirma Mattel, hat das Gerät eigenen Angaben zufolge explizit für Vorschulkinder entwickelt. Eine spezielle Software lasse die Kleinen durch Berge und über Felder radeln oder bei Autorennen mit dabei sein.

"Für Kinder ist es nicht immer möglich, draußen zu spielen", sagte ein Sprecher von Fisher-Price. "Smart Cycle kombiniert Aktivität und Lernspiele, um Kinder vom Sofa wegzulocken." Geplant ist, dass das Erlebnisrad Ende des Monats für umgerechnet 150 Euro auf den Markt kommt. (Smi)

Mehr zum Thema

Kommentar zum Widerruf von COVID-Studien

Super-GAU der Wissenschaftskommunikation

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden