Oberösterreich

Familienurlaub mit eigenem Pony

Veröffentlicht: 23.05.2007, 08:00 Uhr

Für viele Kinder ist es ein Traum: Die ganzen Ferien mit einem eigenen Pony zu verbringen. Der Reiterhof Pichler, in Geboltskirchen inmitten der sanften Hügelwelt des oberösterreichischen Hausrucks gelegen, macht diese Träume wahr. Denn pro Zimmer steht für den ganzen Aufenthalt in dem Familienbetrieb ein eigenes Pony zur Verfügung. Während dieser Zeit versorgen die Kinder das Tier selbst: Streicheln, Putzen und Ausreiten inbegriffen. Pferdebetreuer erklären Anfängern gerne den Umgang mit den Ponys und helfen bei Fragen.

Informationen:

Reiterhof Pichler, Telefon: +43 / (0) 7732 / 35 12 http://www.reiterhof.cc

Mehr zum Thema

„Trendwende“

Erste Berliner Corona-Ampel steht auf Rot

Corona-Infektionsgeschehen

Drei Kreise im gelben Bereich

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Versorgungslücken

Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Arztpraxen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden