Spanien

Fest mit Mauren und Christen

Veröffentlicht: 24.03.2010, 05:00 Uhr

Beim Fest der "Moros y Cristianos" (Mauren und Christen) vom 22. bis 24. April ziehen wieder einmal tausende Menschen in Ritterrüstungen und farbigen Seidengewändern durch die Straßen von Alcoy in Spanien. Akteure sind die Bewohner der Stadt - die einen spielen Mauren, die anderen Christen - die übrigen schauen zu und feiern.

Sieben Jahrhunderte herrschten die Mauren über weite Teile Spaniens und hinterließen auch in Valencia ihre Spuren. Jedes Jahr spielen in ganz Spanien Menschen bedeutende Momente der maurischen Herrschaft nach - wie etwa den Übertritt der Mauren zum christlichen Glauben. Seinen wohl spektakulärsten Ausdruck findet das Fest jedoch in Alcoy. (eb)

www.landvalencia.com

Mehr zum Thema

Tourismus in Corona-Zeiten

Wie Ärzte die Urlauber in Schach halten wollen

SARS-CoV-2

Corona-Testzentrum an Frankfurter Flughafen eröffnet

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Masken-Attest – Spiel mit dem Feuer

COVID-19 und Mund-Nasen-Schutz

Corona-Masken-Attest – Spiel mit dem Feuer

Was Homeoffice-Unfälle für die Abrechnung bedeuten

Verschenkter Praxisumsatz

Was Homeoffice-Unfälle für die Abrechnung bedeuten

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden