FUNDSACHE

Gelenkschonendes Golfen im Hotelpool

Veröffentlicht: 07.12.2007, 05:00 Uhr

Passionierte Golfer, die auch bei ungemütlichen Temperaturen im Winter nicht aufs Training verzichten wollen, können natürlich jederzeit einen Kurztripp in Golferparadiese wie Thailand oder die Vereinigten Arabischen Emirate unternehmen.

Oder - und das kann weit weniger zeit- und kostenintensiv sein - in den Pool bestimmter Hotels in Hamburg oder Berlin gehen. Denn Golf wird nicht mehr nur auf dem Land gespielt. Den perfekten Abschlag kann man beim "AquaGolf" subaqual mit einem speziell entwickelten Schläger aus Aluminium üben.

"Vor allem Beweglichkeit, Koordination und Kraft werden bei der gelenkschonenden Methode verbessert", erläutert der Vorsitzende der Hamburger AquaGolf-Gesellschaft, Klaus G. Schreiber. Nach Hamburg und Berlin sei auch ein "Trainingszentrum" in Düsseldorf geplant. In Hamburg kostet die einmalige Greenfee oder eher "Bluefee", da ja kein Rasen benutzt wird, 38 Euro. (dpa/maw)

Mehr zum Thema

„CoronaUpdate“-Podcast

Der „Corona-Tunnel“ – und seine Folgen für die Medizin

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Praxisumbau wegen COVID-19

Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Arzneimittelverordnung

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden