Vietnam

Krimineller Organhandel ausgehoben

Veröffentlicht: 01.02.2019, 16:34 Uhr

HANOI. In Vietnam hat die Polizei eine Bande von Organhändlern ausgehoben, die ärmere Leute gegen Geld zur Spende einer Niere überredet und diese dann viel teurer weiterverkauft haben soll. Insgesamt wurden in Ho-Chi-Minh-Stadt fünf Verdächtige im Alter von 20 bis 44 Jahren festgenommen, wie die staatliche Presse berichtete. Laut Polizei sollen sie mehrere hundert Nieren an Menschen vermittelt haben, die auf ein neues Organ angewiesen waren.

Nach einem Bericht des Online-Nachrichtenportals „Vnexpress“ zahlten die Organhändler pro Niere 200 Millionen vietnamesische Dong (umgerechnet etwa 7500 Euro). Die Spender kamen meist aus ärmeren Familien in der vietnamesischen Provinz. Beim Weiterverkauf samt erforderlicher Operation verlangte die Bande dann mehr als das Doppelte: bis zu 500 Millionen (etwa 18.800 Euro). Kopf der Bande war demnach eine 44 Jahre alte Frau, die 2017 selbst versucht hatte, eine ihrer Nieren zu verkaufen, um Schulden zu tilgen.

Nach Angaben der Polizei suchten die Organhändler übers Internet nach potenziellen Spendern. Die Nieren wurden in Krankenhäusern entnommen, in Vietnam, aber auch in anderen asiatischen Staaten, und dann transplantiert. Offenbar wurden Organe auch an Ausländer verkauft. Bei einer Verurteilung droht den Verdächtigen nach vietnamesischen Recht bis zu lebenslange Haft. (dpa)

Mehr zum Thema

Nationalsozialismus

Zahnärzte tief verstrickt in Nazi-Verbrechen

Zeitgeschichte

Porträts verfolgter Chirurgen in der NS-Zeit

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
So verschenken Ärzte bei Privatpatienten kein Geld mehr

Tipps für die Abrechnung

So verschenken Ärzte bei Privatpatienten kein Geld mehr

Vom Kälberpankreas-Extrakt zum „smarten“ Hormon

Die Geschichte des Insulins

Vom Kälberpankreas-Extrakt zum „smarten“ Hormon

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden