Gesellschaft

Neue Bücher zu Döblins 50. Todestag

Veröffentlicht: 19.09.2006, 08:00 Uhr

Zum 50. Todestag des Arztes und Schriftstellers Alfred Döblin ("Berlin Alexanderplatz") am 26. Juni 2007 bringt der Düsseldorfer Patmos Verlag bereits jetzt zwei Neuerscheinungen auf den Markt.

Der Roman "Berge, Meere und Giganten" erscheint in einer kritischen Neuausgabe, herausgegeben und kommentiert von Gabriele Sander. Mit einem Essay von Günter Grass erscheint der Band "Alfred Döblin. Leben und Werk in Erzählungen und Selbstzeugnissen" (Herausgeberin Christina Althen).

Alfred Döblin (1878-1957) gehörte zur literarischen Avantgarde der 20er Jahre. Mit "Die Ermordung der Butterblume" wurde er zum tonangebenden Prosa-Autor des Expressionismus. (ddp.vwd)

Mehr zum Thema

Statistik

Weniger vermeidbare Sterbefälle in Hamburg

Corona-Infektionsgeschehen

Eine Stadt ist im roten Bereich

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
SARS-CoV-2: Lehren aus einer Kreuzfahrt

Viele Infizierte bleiben asymptomatisch

SARS-CoV-2: Lehren aus einer Kreuzfahrt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden