Gesellschaft

Partnerschaft mit Menschen mit Down-Syndrom

Veröffentlicht:

FRANKFURT / MAIN (SH). Wärme und Offenheit sind besondere Eigenschaften der Menschen mit Down-Syndrom. Persönliche Freundschaften zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu fördern, ist das Konzept der weltweiten gemeinnützigen Organisation "Best Buddies". Beim 5. Deutschen Down-Sportlerfestival in Frankfurt stellte sie ihr Programm vor: die soziale Integration mit Hilfe von Peer Buddies.

Best Buddies arbeitet eng mit Schulen zusammen und vermittelt Kontakte zwischen Schülern ab der Sekundarstufe I (ab 8. Klasse) mit gleichaltrigen Behinderten. Mindestens einmal im Monat trifft sich jedes Buddy-Paar, um gemeinsam etwas zu unternehmen. Es geht darum, ein größeres Verständnis für Behinderte in der Öffentlichkeit zu fördern. Die Initiative, 1989 in den USA von Anthony Kennedy Shriver, einem Neffen des ermordeten Präsidenten John F. Kennedy, gegründet, berät und begleitet diese Paare.

Best Buddies Deutschland e.V., Meisenstr. 4, 14195 Berlin, Tel.: 030 / 84 10 92 53 Internet: www.bestbuddies.de

Mehr zum Thema

Gemälde, Skulpturen, Siebdrucke

Die Kunst der Praxis

Holocaustgedenktag

Datenbank erfasst NS-Opfer in der Tübinger Anatomie

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Quo vadis? Im Bundestag steht eine Orientierungsdebatte zum Thema allgemeine Corona-Impfpflicht an.

© Kay Nietfeld/dpa

Update

Orientierungsdebatte

Bundestag klopft das Thema allgemeine Impfpflicht ab

Die Moderna-Vakzine Spikevax® hatte in einer US-Studie im Vergleich mit dem BioNTech-Impfstoff Comirnaty® knapp die Nase vorn.

© Nicolas Economou / NurPhoto / picture alliance

Corona-Studien-Splitter

Studie: Spikevax® schützt wohl leicht besser als Comirnaty®