Gesellschaft

Sabine aus Belgien, verzweifelt gesucht

Veröffentlicht: 25.01.2006, 08:00 Uhr

Ein verliebter Kanadier will die Frau seines Lebens wiederfinden und schreibt deshalb 3700 Briefe an Belgierinnen mit dem Vornamen Sabine.

Marc Lachance hatte die junge Frau bei einem Urlaub auf Kuba kennen gelernt, aber nicht nach ihrer Adresse zu fragen gewagt. Nun schreibt er allen Sabines aus Belgien, deren Namen er im Internet aufspüren konnte.

"Ich will sie wiederfinden, koste es was es wolle", sagte der kanadische Bauunternehmer der Zeitung "De Morgen" von gestern. Er habe die Frau bei einem Tagesausflug nach Havanna kennen gelernt.

"Wir haben den Tag zusammen verbracht und ein Foto aufgenommen." Das Bild steht nun in belgischen Zeitungen. (dpa)

Mehr zum Thema

Ischämische Herzerkrankung

Wo es besonders viele Herzkranke gibt

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bevölkerung unter der Lupe: Den höchsten Anteil an Herzerkranken gibt es weiterhin in den neuen Bundesländern.

Ischämische Herzerkrankung

Wo es besonders viele Herzkranke gibt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden