Gesellschaft

Warum haben manche keine Organabstoßung?

Veröffentlicht:

BERLIN (eb). Eine kleine Gruppe von Menschen kann fremde Organe erhalten, ohne lebensgefährliche Abstoßungsreaktionen fürchten zu müssen. Forscher der Charité - Universitätsmedizin Berlin haben herausgefunden, welche immunologischen Merkmale diese Patienten gemeinsam haben. In "Journal of Clinical Investigation" (2010; 120 / 6: 1848) beschreiben sie die Eigenschaften dieser Biomarker.

Mehr zum Thema

Soziale Gesundheit

Beschäftigte im Homeoffice sind leistungsfähiger

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Fibromyalgie gibt es entgegen der landläufigen Meinung auch bei Männern.

© Tobias Arhelger / stock.adobe.com

PraxisRegister Schmerz

Jeder dritte Fibromyalgie-Patient ist unter 30