Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Sanofi Aventis

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Ein vielsagendes Eingangstor in unseren Körper – Mundhygiene und Diabetes

Die Relevanz der Mundgesundheit wird bei Diabetikern oft verkannt. Tatsächlich ist eine gesunde Mundflora bei Diabetes mellitus entscheidend für die Behandlung und das Auftreten von Begleiterkrankungen.

Veröffentlicht:
Prof. Dr. Dr. Andreas Pfützner ist Geschäftsführer und Praxisinhaber der Pfützner Science & Health Institute in Mainz.

Prof. Dr. Dr. Andreas Pfützner ist Geschäftsführer und Praxisinhaber der Pfützner Science & Health Institute in Mainz.

© [M] Privat; Sport Moments / Fotolia; Tshum / Getty Images / iStock

Dass eine gesunde Mundflora für Patienten mit Diabetes mellitus besonders wichtig ist, wird leider noch zu wenig beachtet. Wie beeinflusst die Mundgesundheit die Behandlungserfolge bei Diabetikern und kann die Erkrankung sogar negative Auswirkungen auf die Immunabwehr im Mundraum haben? Das könnte bedeuten, dass Patienten mit Diabetes mellitus auch anfälliger für Infektionskrankheiten wie Influenza oder COVID-19 sind.

Diese und weitere Fragen zum Thema Diabetes mellitus und Mundhygiene beantwortet heute der Diabetologe Prof. Dr. Dr. Andreas Pfützner, Geschäftsführer und Praxisinhaber der Pfützner Science & Health Institute in Mainz.

Hören Sie dazu auch
Lesen sie auch
Mehr zum Thema

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Nutzen von Vitamin-C-Infusionen bei stummen Entzündungen

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe Naturmedizin

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Hochdosiertes Vitamin C (i.v.) bei Long COVID

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe Naturmedizin

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Mykotische Superinfektion – Lebensgefahr bei COVID-19!

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pfizer Pharma GmbH, München
Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
PD Dr. Timo Wolf ist Leiter der Sonderisolierstation der Universitätsklinik Frankfurt.

© Porträt: Universitätsklinik Frankfurt

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie sieht die Affenpocken-Therapie aus, Dr. Wolf?

Die Optionen der Pharmakotherapie in Europa werden ständig erweitert.

© alexlmx - stock.adobe.com

CHMP-Sitzung

Diese neuen Optionen der Pharmakotherapie sind in Sicht

Professor Jens Aberle (links) und Oliver Huizinga (rechts).

© Porträts: Deutsche Adipositas Gesellschaft | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie ein DMP die Adipositas-Versorgung verbessern könnte