Pflege

44 Millionen Euro für Pflegeheime

Veröffentlicht: 20.04.2010, 05:00 Uhr

STUTTGART (mm). Zuschüsse in Höhe von 44 Millionen Euro stellt das Land Baden-Württemberg in diesem Jahr für Pflegeheime zur Verfügung. 37 Pflegeheimen fließt das Geld zunächst zu. Damit können in einem ersten Schritt alle Bau-, Sanierungs- und Modernisierungsvorhaben, für die bereits eine Förderempfehlung vorliegt, berücksichtigt werden.

Im Zeitraum 1997 bis 2009 wurden über 520 Pflegeheimprojekte mit über 650 Millionen Euro gefördert. "Das ist eine stolze Bilanz, die sich sehen lassen kann", sagte Baden-Württembergs Gesundheitsministerin Dr. Monika Stolz kürzlich in Stuttgart.

Mehr zum Thema

Selbstverwaltung

GBA verlängert Sonderregeln bis 30. Juni

Verordnung auf dem Weg

Jens Spahn lockert Vorschriften für Corona-Tests

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

Exklusiv Nikotinsucht

Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

Trump: USA steigen aus der WHO aus

Mitten in der Corona-Krise

Trump: USA steigen aus der WHO aus

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Virtueller ASCO

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden