Personalie

AOK-Vorstand Stoff-Ahnis folgt Stackelberg nach

Veröffentlicht:

BERLIN. Ab Juli kommenden Jahres rückt Stefanie Stoff-Ahnis in den Vorstand des GKV-Spitzenverbands auf. Sie wird dann die Nachfolge von Johann-Magnus von Stackelberg antreten, der in den Ruhestand geht.

Der Verwaltungsrat bestätigte die Personalie, die bereits Ende August bekannt geworden war. Stoff-Ahnis verantwortet bisher in der Geschäftsleitung der AOK Nordost das Ressort Versorgung. Im Spitzenverband wird die 42-Jährige für zentrale Versorgungsbereiche wie die ambulante Versorgung, Krankenhäuser, Arznei- und Heilmittel oder die zahnärztliche und psychotherapeutische Versorgung zuständig sein.

Zusammen mit Stoff-Ahnis bilden künftig Dr. Doris Pfeiffer und Gernot Kiefer das Führungstrio im Spitzenverband. (fst)

Mehr zum Thema

Warnung vor Überlastung

Wegen Klinikabrechnungen: NRW-Sozialgerichte rufen um Hilfe

Strukturierte Patientenversorgung

PKV hat beim Versorgungsmanagement noch Luft nach oben

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Joggen soll erlaubt sein, auch nach 22.00 Uhr. Dies dann aber nur noch alleine, geht aus Änderungsanträgen zum 4. Bevölkerungsschutzgesetz hervor.

Infektionsschutzgesetz

Koalitionsfraktionen basteln an der „Notbremse“