Prävention

Arbeitsmediziner werben um Nachwuchs

KARLSRUHE (HL). Der Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte wirbt verstärkt um Nachwuchs für die Arbeitsmedizin.

Veröffentlicht:

Bis zum 31. Juli können sich frisch approbierte Ärztinnen und Ärzte unter www.docs-at-work.de für die diesjährige Nachwuchskräfte-Aktion des Verbandes bewerben.

Dabei werden acht Ärzte ausgewählt, die die Möglichkeit bekommen, den Berufsalltag eines Präventionsexperten unter Realbedingungen zu erleben.

Arbeitsverdichtung, neuartige Arbeitsformen und der demografische Wandel, der zu einem höheren Anteil älterer Mitarbeiter führt, stellen die betriebliche Gesundheitsförderung und somit die Arbeitsmedizin vor neue Herausforderungen.

Insofern entsteht für Arbeitsmediziner ein neues, attraktives Berufsfeld.

Mehr zum Thema

Orientierungsdebatte

Bundestag klopft das Thema allgemeine Impfpflicht ab

Bitkom-Umfrage

Zwei Jahre Pandemie und nichts gelernt?

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Quo vadis? Im Bundestag steht eine Orientierungsdebatte zum Thema allgemeine Corona-Impfpflicht an.

© Kay Nietfeld/dpa

Orientierungsdebatte

Bundestag klopft das Thema allgemeine Impfpflicht ab