Krankenkassen

BKK Verkehrsbauunion sieht sich auf Erfolgskurs

BERLIN (ami). Die Betriebskrankenkasse Verkehrsbauunion ist auf Wachstumskurs. Mit 300 000 Versicherten hat sie den höchsten Versichertenstand seit ihrer Gründung im Jahr 1993 erreicht.

Veröffentlicht: 14.04.2011, 13:52 Uhr

Der Verwaltungsrat der Krankenkasse hat auf seiner jüngsten Sitzung im März garantiert, dass im laufenden Jahr kein Zusatzbeitrag erhoben wird. Auch für 2012 sei kein Zusatzbeitrag notwendig oder geplant.

Gleichzeitig hat der Verwaltungsrat beschlossen, den Zuschuss zu Kinderpräventionskursen rückwirkend ab März 2011 von bisher 80 Prozent auf 100 Prozent zu erhöhen. Die maximale Förderungssumme pro Jahr beträgt 400 Euro.

Mehr zum Thema

Eckpunkte Digitalisierungsgesetz

Bald 30 Prozent der EBM-Leistungen per Videosprechstunde?

Ambulant vor stationär?

So sieht die Zukunft der Krankenhäuser aus

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Inhalierte Asthma-Präparate mit Kortison – eine Gefahr für die Knochengesundheit?

Risiko steigt mit der Dosis

Auch inhalative Steroide gehen Asthmapatienten an die Knochen

Schneller Rat vom Arzt per Videosprechstunde.

Eckpunkte Digitalisierungsgesetz

Bald 30 Prozent der EBM-Leistungen per Videosprechstunde?