Arztverbände und Praxisnetze im Norden

Budgets sind Schuld an Wartezeiten

Veröffentlicht: 08.02.2019, 10:36 Uhr

BAD SEGEBERG. Berufsverbände und Praxisnetze haben nach einem Treffen mit der Ärztegenossenschaft Nord in Bad Segeberg das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) kritisiert und zugleich zu einer sachlichen Auseinandersetzung mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) aufgerufen.

Einhelliger Tenor: Das Gesetz ist ein massiver Eingriff in die ärztliche Selbstverwaltung und in die Patientenversorgung. „Durch direkte Durchgriffsregelungen auf das Praxismanagement werden uns Ärzten unnötige Freiraume zur Organisation einer patientenorientierten Versorgung genommen“, sagte Dr. Axel Schroeder aus dem Vorstand der Ärztegenossenschaft Nord nach dem Treffen. Der Urologe aus Neumünster nannte Budgetierung und Bedarfsplanung als Ursachen der von der Politik kritisierten Wartezeiten.

Deutlich wurde, dass die niedergelassenen Ärzte ohnehin schon lange Arbeitszeiten zu bewältigen haben und sich diese Zeit für die Patienten auch nehmen wollen. „Die 50 Stunden sind nicht unser Problem. Die Extra-Zuschläge oder Aufschläge für offene Sprechstunden sind das Problem“, sagte Burkhard Sawade vom Dachverband der Netze im Norden.

Er forderte deshalb, die restriktiven Budgetvorgaben für Praxen abzuschaffen: „Nur so wird man dem aktuellen vermehrten Versorgungsbedarf gerecht werden können.“ In einer gemeinsamen Mitteilung fordern die Ärzte Spahn auf, „vom Dogma der Budgetierung abzurücken“ und gemeinsam mit der Ärzteschaft Lösungsansatze für eine schrittweise Budgetablösung zu finden. (di)

Mehr zum Thema

Schwangerschaftsabbrüche

BÄK-Liste enthält 215 Ärzte

Nordrhein

Gutachten soll Ärzten mehr Rechtssicherheit geben

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Nerv stimuliert, Rheuma gelindert

„MicroRegulator“

Nerv stimuliert, Rheuma gelindert

Lasset uns entsüßen!

Softdrinks

Lasset uns entsüßen!

Bei Antibiotika oft auf der falschen Fährte

Bevölkerung

Bei Antibiotika oft auf der falschen Fährte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen