Berufspolitik

Christa Maar erhält Deutschen Qualitätspreis

BERLIN (eb). Die Leiterin der Felix Burda Stiftung, Dr. Christa Maar, ist mit dem Deutschen Qualitätspreis Gesundheit ausgezeichnet worden.

Veröffentlicht: 26.11.2011, 15:36 Uhr

Die vom gemeinnützigen Verein Gesundheitsstadt Berlin gestiftete Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert.

Mit dem Preis sollen Menschen geehrt werden, die sich in vorbildlicher Weise für die Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte zur Qualitätssicherung einsetzen.

Die Burda Stiftung wurde vor zehn Jahren gegründet und setzt sich dafür ein, die Darmkrebsvorsorge in Deutschland zu verbessern.

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden