Berufspolitik

Daniel Bahr im KV-TV-Interview

MAINZ (eb). Ein Interview mit Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) steht im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe von "KV-TV Praxis", dem Magazin der KV Rheinland-Pfalz.

Veröffentlicht:

Der Minister äußert sich unter anderem dazu, wie die zukünftige Honorarentwicklung an die Morbiditätsentwicklung angepasst werden soll. Ein weiteres Thema des Fernsehmagazins: Wie kann ich meine Praxis weiterführen und mich gleichzeitig um den neugeborenen Familiennachwuchs kümmern?

KV-TV Praxis zeigt, welche unterschiedlichen Regelungen es in den einzelnen Bundesländern gibt und was werdende Eltern machen müssen, um die "Praxis-Elternzeit" in Anspruch nehmen zu können.

Mehr zum Thema

GBA

Zweitmeinungs-Beschluss zum diabetischen Fuß vertagt

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Teilnehmerin einer Protestkundgebung der Initiative „Querdenken“ im Mai 2020 in Stuttgart: Die großen Erfolge der Impfkampagne gegen Polio sind im kollektiven Gedächtnis der meisten Deutschen nicht mehr präsent.

Gastbeitrag Dr. Jürgen Bausch

Wir sind Opfer unseres eigenen Impferfolgs