Schleswig-Holstein

Ersatzkassen im Norden gewinnen neue Mitglieder

Veröffentlicht:

KIEL. Die Ersatzkassen in Schleswig-Holstein versichern derzeit fast 1,25 Millionen Menschen in Schleswig-Holstein und kommen nach eigenen Angaben auf einen Marktanteil von 50 Prozent. Innerhalb eines Jahres sind rund 9500 neue Mitglieder hinzugekommen, während die übrigen gesetzlichen Kassen im Norden insgesamt im gleichen Zeitraum nur 3700 neue Mitglieder gewinnen konnten.

Vdek-Chef Armin Tank führt das überproportionale Wachstum auch auf die Selektivverträge der Ersatzkassen in Schleswig-Holstein zurück, die auf besondere Versorgungssituationen in einzelnen Regionen zugeschnitten sind. Insgesamt haben die Ersatzkassen laut vdek 193 solcher Selektivverträge in Schleswig-Holstein geschlossen. (di)

Mehr zum Thema

Kommentar zum Delegationsprojekt eNurse

Praxen entlasten – wider die Projektitis

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Blick in die überarbeitete Leitlinie

Auf Antibiotika verzichten? Was bei unkomplizierter Zystitis hilft

Interview

„Weniger Kunststoff, weniger Verpackungsmüll bei Impfstoffen“

Lesetipps