Oldenburg

European Medical School gestartet

OLDENBURG (maw). Am Dienstag hat die European Medical School Oldenburg-Groningen offiziell ihre Tore geöffnet.

Veröffentlicht: 23.10.2012, 17:34 Uhr

"Die European Medical School Oldenburg-Groningen ist das weithin sichtbare Ergebnis der bereits 30 Jahre andauernden Kooperation der Universitäten Oldenburg und Groningen", Professor Babette Simon, Präsidentin der Universität Oldenburg.

"Mit ihrer länderübergreifend angelegten Struktur ist die European Medical School einzigartig in Europa."

Unter den rund 500 Gästen der Eröffnungsfeier befand sich unter anderem Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister.

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Neuer Gesetzentwurf

Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden