Berufspolitik

Ex-Politiker und Arzt berät Ortskrankenkassen

Veröffentlicht: 23.11.2009, 05:00 Uhr

BERLIN (ble). Der Arzt und ehemalige Vize-Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Bundestag, Dr. Hans Georg Faust (61, CDU), wird Berater des AOK-Bundesverbands. Faust soll seine Expertise bei Fragen rund um die Krankenhauspolitik einbringen. Faust ist Anästhesiologe.

Nach drei Legislaturperioden verpasste er diesmal den Einzug in den Bundestag. Im Juni war Faust mit einem Gesetzesantrag zu Patientenverfügungen gescheitert, nach dem auch die mündliche Willenserklärung eines Patienten gültig sein und der Arzt einen großen Ermessensspielraum haben sollte.

Mehr zum Thema

Coronavirus-Pandemie

Pflegebonus in Bayern beschlossene Sache

Corona-Pandemie

DKG fordert Bonus für alle Klinikmitarbeiter

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Praxisumbau wegen COVID-19

Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Arzneimittelverordnung

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden