Arzneimittelpolitik

Fortbildungsrekord bei Apothekern

BERLIN (eb). Neue Rekordwerte in der Fortbildung von Apothekern und der Apothekenmitarbeiter: Die Apothekerkammern der Länder boten im vergangenen Jahr 2630 Fortbildungsveranstaltungen für Apotheker und andere Apothekenberufe an und registrierten dabei 121.000 Teilnehmer.

Veröffentlicht:

Die Zahl der angebotenen Fortbildungsveranstaltungen stieg im Vergleich zum Vorjahr erneut um 2,9 Prozent an. Nach Angaben der Präsidentin der Bundesapothekerkammer, Erika Fink, hat sich seit 2002 die Teilnehmerzahl und die Anzahl der von den Apothekerkammern angebotenen Fortbildungsmaßnahmen mehr als verdoppelt.

Mehr zum Thema

Corona-Kabinett

Deutsche Sportler fahren geimpft nach Tokio

Frankreich

Teva-Boykott aus Antisemitismus?

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Joggen soll erlaubt sein, auch nach 22.00 Uhr. Dies dann aber nur noch alleine, geht aus Änderungsanträgen zum 4. Bevölkerungsschutzgesetz hervor.

Infektionsschutzgesetz

Koalitionsfraktionen basteln an der „Notbremse“