Neue Vorstandsspitze

Generationenwechsel AOK Nordost

Veröffentlicht:

BERLIN. An der Spitze der AOK Nordost steht ein Generationenwechsel bevor. Der Verwaltungsrat hat Anfang April Hans-Joachim Fritzen zum künftigen Vize gewählt. Er wird Daniela Teichert unterstützen, die bereits im Dezember 2018 zur neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt wurde.

Die neuen Vorstände treten ihr Amt offiziell zum 1. Januar 2020 an. Der langjährige Vorstand Frank Michalak steht aus Altersgründen nach 13 Jahren an der Spitze der AOK Nordost (Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern) nicht mehr zur Verfügung.

„Mit Daniela Teichert und Hans-Joachim Fritzen wird zugleich ein Signal der Kontinuität an die Politik und Leistungspartner sowie an unsere Versicherten gesendet“, betonte er. (ami)

Mehr zum Thema

Kartellamt

Jetzt zum Wettbewerbsregister anmelden!

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wer Schwangere ordnungsgemäß gegen SARS-CoV-2 impft, ist laut Bundesgesundheitsministerium bei der Haftung für Impfschäden raus.

Fachgesellschaften

Ärzte haften nicht für Corona-Impfschäden bei Schwangeren