AOK Nordost

Teichert übernimmt Vorstandsvorsitz

Veröffentlicht: 08.01.2019, 12:18 Uhr

BERLIN. Die AOK Nordost hat zum Jahreswechsel die Weichen für einen fließenden Übergang an der Unternehmensspitze gestellt. Der Verwaltungsrat hat Daniela Teichert zur Vorstandsvorsitzenden ab 2020 gewählt, die die Nachfolge des langjährigen Vorstands Frank Michalak antreten wird.

Michalak steht dann aus Altersgründen nicht mehr zur Verfügung. Knut Lambertin, alternierender Verwaltungsratsvorsitzender betrachtet die Nachbesetzung als „zukunftsorientierten Generationswechsel“, der Kontinuität wahre.

Die Kasse will auch künftig „erster Ansprechpartner für innovative Ansätze im Gesundheitswesen für Politik und Leistungspartner in der Region“ sein, betonte Michalak. (ami)

Mehr zum Thema

COVID-19-Pandemie

Spahn will regelmäßige Corona-Tests in Kliniken und Heimen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Ist der ICD noch immer ein Lebensretter?

Kardiologie

Ist der ICD noch immer ein Lebensretter?

Chloroquin und Co: Geringe Erfolgsaussicht bei COVID-19

Neue Datenanalyse

Chloroquin und Co: Geringe Erfolgsaussicht bei COVID-19

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden