Bundespflegekammer

Gründung ist einen Schritt weiter

Veröffentlicht:

BERLIN. Die Gründung einer Bundespflegekammer ist einen Schritt weiter. Ende vergangener Woche sind die Mitglieder der Gründungskonferenz der Bundespflegekammer zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammengetreten. Das haben der Deutsche Pflegerat und die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz mitgeteilt. Die Gründungskonferenz soll die Errichtung einer Bundespflegekammer in Berlin vorbereiten.

Bislang besteht die Gründungskonferenz aus dem Präsidenten des Pflegerats Franz Wagner, DPR-Vize Christine Vogler sowie Ex-DPR-Präsident Andreas Westerfellhaus. Die Kammer aus Rheinland-Pfalz ist mit Präsident Dr. Markus Mai, Sandra Postel und Hans-Josef Börsch vertreten. Weitere Kammern können nach ihrer Etablierung beitreten. (af)

Mehr zum Thema

Langzeitpflege

Demografie nimmt Pflege in die Zange

Kommentar zur COVID-Pandemie

Impfquote macht Corona-Teilimpfpflicht obsolet

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Mit ab Sperrzäunen, Räumpanzern und Wasser werfen wird das Reichstagsgebäude zu Beginn der Orientierungsdebatte zu einer Corona-Impfpflicht im Bundestag gesichert.

© Kay Nietfeld/dpa

Debatte über Impfpflicht

Bundestag sucht nach gangbarem Weg aus der Corona-Pandemie