Prävention

Kammer und VHS initiieren "Sachsen bewegt sich"

Veröffentlicht:

DRESDEN. An Volkshochschulen in Sachsen können an diesem Samstag kostenlose Angebote zum Thema Bewegung besucht werden. Veranstaltet wird der Aktionstag "Sachsen bewegt sich" vom Sächsischen Volkshochschulverband und der Landesärztekammer. Die Kurse werden an 19 Standorten ausgerichtet, es soll jeweils ein Arzt einen einleitenden Vortrag halten, warum Bewegung in jedem Alter für den Körper und die Psyche von großer Bedeutung sei. Im Anschluss folgen Mitmachangebote in verschiedenen Fitnessgraden – von Spaziergängen bis hin zu schweißtreibenden Fitnesseinheiten. (sve)

Film zum Aktionstag: http://www.slaek.de/de/04/bildundfilm_240136.php

Mehr zum Thema

Kommunale Kliniken

Tarifverhandlungen: MB von Auftaktrunde enttäuscht

Berufspolitik

Berlin: Offene Arzttermine!

Wie Kolleginnen und Kollegen in die Zukunft blicken

Work-Life-Balance? „Ich arbeite gerne – und auch gerne viel“

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Untypisches Krankheitsbild

Hinter dieser Appendizitis steckte ein Erreger

Nicht-ärztliche Betreuung

Hypertonietherapie raus aus der Allgemeinpraxis?

Lesetipps
Globuli in Fläschchen

© ChamilleWhite / Getty Images / iStock

Leitartikel

Homöopathie: Eine bloße Scheindebatte

Eine neue Leitlinie, die Ende diesen Jahres veröffentlicht werden soll, soll Ärzten und Ärztinnen in der hausärztlichen Versorgung helfen, Patienten und Patientinnen zur Vitamin-D-Substitution adäquat zu beraten.

© irissca / stock.adobe.com

32. Jahreskongress der SGAM

Empfehlungen zur Vitamin-D-Substitution: Neue Leitlinie angekündigt