Kassen müssen Darlehen erst 2011 zurückzahlen

Veröffentlicht:

BERLIN (ble). Die Bundesregierung will die Kassen erst im Jahr 2011 zur Rückzahlung des für dieses Jahr notwendigen Darlehens an den Gesundheitsfonds verpflichten. Das kündigte Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) am Donnerstag in Berlin an. Bisher war vorgesehen, dass die Kassen das Darlehen bereits Ende 2010 zurückzahlen müssen. Damit weitet der Bund seine Bürgschaft für den Gesundheitsfonds aus. Hintergrund sind befürchtete Einnahmeverluste durch die Konjunkturkrise. Mit der Maßnahme will die Ministerin Zusatzbeiträge der Kassen abwenden.

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Kommentar zum Delegationsprojekt eNurse

Praxen entlasten – wider die Projektitis

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Nephrologe rät:

RAS-Blocker bei Hyperkaliämie möglichst nicht sofort absetzen

Lesetipps