Pflege

Koalition will Pflege-TÜV bis Sommer nachbessern

BERLIN (hom). Die Koalition will den umstrittenen "Pflege-TÜV" im Zuge des geplanten Krankenhaushygienegesetzes bis zum Sommer neu regeln.

Veröffentlicht:

Ein Sprecher von Gesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) bestätigte am Montag einen entsprechenden Bericht der "Leipziger Volkszeitung". Angestrebt sei eine Schiedsstellen-Lösung, so der Sprecher.

Damit solle verhindert werden, dass eine Minderheit nötige Veränderungen an dem Benotungssystem blockiere. Der Pflege-TÜV steht seit Monaten wegen Mängeln in der Kritik.

Verhandlungen darüber waren zuletzt am Widerstand zweier kleiner Verbände gescheitert (wir berichteten).

Mehr zum Thema

„Schnellster Weg aus der Pandemie“

Lauterbach: Allgemeine Impfpflicht ist moralisch vertretbar

Schlaganfall und Demenz

Medizinpreis Hufeland für bayrisches Präventionsnetz

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Hauptstadtkorrespondent Thomas Hommel über den Politikstil in Corona-Krisenzeiten und den nötigen Teamgeist.

© Porträt: Michaela Illian | Image Source / Getty Images / iStock

Leitartikel

Politikstil in Corona-Krisenzeiten: Haltet die Abwehrmauer zusammen!