Hessen

Mehr Gesundheitswissen für Schüler

Veröffentlicht:

FRANKFURT/MAIN. Die Landesärztekammer will die Gesundheitskompetenz an hessischen Schulen stärken. Deren Delegiertenversammlung hat deshalb auf ihrer jüngsten Sitzung die Landesregierung aufgefordert, entsprechende Programme an Grund- und weiterführenden Schulen aufzulegen.

Untersuchungen belegten, dass in der deutschen Bevölkerung unzureichende Kenntnisse über Themen wie Gesundheitsprävention, gesunde Ernährung oder auch Risikoverhalten vorlägen, heißt es in der Erklärung.

Da zugleich der Zusammenhang zwischen Bildungsniveau und Gesundheitskompetenz belegt sei, sei eine frühzeitige sowie verpflichtende Behandlung dieser Themen an allen hessischen Schulen entscheidend. (bar)

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Annalena Baerbock wurde im Rahmen des Parteitages von Bündnis 90/Die Grünen mit großer Mehrheit als Kanzlerkandidatin bestätigt.

Bundestagswahl 2021

So sehen die Grünen die Gesundheitsversorgung der Zukunft