Krankenkassen

Neuer Hautcheck für TK-Versicherte über 20

Veröffentlicht: 14.01.2010, 05:00 Uhr

MÜNCHEN (sto). Versicherte der Techniker Kasse (TK) können ab sofort schon ab dem vollendeten 20. Lebensjahr einen kostenlosen Haut-Check beim Facharzt durchführen lassen. Das hat die TK-Landesvertretung Bayern mitgeteilt. Bisher gab es das Hautkrebsscreening auf Chipkarte erst ab dem vollendeten 35. Lebensjahr.

Eine Vereinbarung, die die TK zusammen mit der KV Bayerns (KVB) geschlossen hat, umfasst alle zwei Jahre eine Kontrolluntersuchung des gesamten Körpers mit der Auflichtmikroskopie beim Dermatologen oder Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Für das Screening müssen die Versicherten weder eine Zuzahlung leisten noch die Praxisgebühr zahlen, betonte die TK.

Mehr zum Thema

Hausarztzentrierte Versorgung

Kodierung in der HzV ist chronisch umstritten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Blick in den Hörsaal: Die Landesregierung Baden-Württemberg bringt die Landarztquote für 75 Medizinstudienplätze auf den Weg.

Gesetzentwurf in Baden-Württemberg

Landarztquote: Wer aussteigt, zahlt 250.000 Euro