Apotheke

OTC-Anlauf mit Zolmitriptan

BONN (art). Orales Zolmitriptan und die Zahnpaste Duraphat Fluorid von Colgate stehen als Kandidaten für eine Entlassung aus der Verschreibungspflicht auf der Tagesordnung des BfArM-Ausschusses für Verschreibungspflicht Anfang Januar 2012.

Veröffentlicht: 24.11.2011, 13:13 Uhr

Zudem soll diesmal abschließend beraten werden, ob Paracetamol generell der Verschreibungspflicht unterstellt wird. In diesem Zusammenhang wird auch erneut über eine Mengenbegrenzung für Packungen rezeptfreier NSAR beraten.

Beantragt wurde eine solche Begrenzung für ASS, Diclofenac, Ibuprofen, Naproxen, Phenazon und Propyphenazon.

Mehr zum Thema

Spahn zu Arzneimittel-Engpass

Ärzte sollen Paracetamol nur noch restriktiv verordnen!

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Herzinfarkt-Symptome im Alter öfter atypisch

Grund für späten Notruf?

Herzinfarkt-Symptome im Alter öfter atypisch

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden