Pflege

Pflegestützpunkte im Südwesten jetzt online

STUTTGART (mm). Ab sofort sind für Baden-Württemberg 48 Pflegestützpunkte über das Internet erreichbar.

Veröffentlicht:

Ratsuchende erhalten dort Hinweise für eine kostenlose und unabhängige Auskunft zum Thema Pflegebedürftigkeit. Die Stützpunkte informieren über alle wohnortnahen Hilfs- und Pflegeangebote.

Ein Klick auf den jeweiligen Landkreis im Land Baden-Württemberg führt zur Adresse des Pflegestützpunktes. Dort finden sich Ansprechpartner, Telefonnummern und E-Mail-Adressen für die Kontaktaufnahme.

Informationen gibt es unter www.bw-pflegestuetzpunkt.de

Mehr zum Thema

Gesundheitspolitischer Sprecher der Linksfraktion

Brandenburger Landtag: Vom Plenum zurück ans Pflegebett?

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Viele positive Reaktionen auf Karl Lauterbachs Nominierung zum Bundesgesundheitsminister. Aber auch große Erwartungen.

© Michael Kappeler/dpa

Gesundheitsfachleute zum neuen Gesundheitsminister

„Wir als Ärzteschaft wissen, was wir an Lauterbach haben“

Scholz bringt Wissenschaft gegen Populismus in Stellung

© Michaela Illian

Leitartikel zum neuen Gesundheitsminister

Scholz bringt Wissenschaft gegen Populismus in Stellung