Berufspolitik

Positive Resonanz auf Ärztemonitor

STUTTGART (eb). Baden-Württembergs KV-Chef Dr. Norbert Metke hat sich erfreut über die Ergebnisse des Ärztemonitors gezeigt.

Veröffentlicht: 07.06.2012, 16:01 Uhr

"Die Ergebnisse der Umfrage zeigen, dass Arzt oder Psychotherapeut nicht irgendein Beruf sind, sondern als Berufung wahrgenommen werden", sagte Metke am 6. Juni in Stuttgart.

Politiker und Kassen müssten begreifen, dass die hohe Motivation das größte Kapital im Gesundheitswesen sei und alle Anstrengungen unternommen werden müssten, um diese zu erhalten.

Mehr zum Thema

SARS-CoV-2

Riss in saarländischer Ärzteschaft

„ÄrzteTag“-Podcast

Medizinstudierende in Corona-Zeiten: „Redet mit uns!“

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden