Ärztinnenbund

Preis für junge Forscherinnen ausgelobt

Veröffentlicht:

KÖLN. Der Deutsche Ärztinnenbund (DÄB) verleiht auch in diesem Jahr wieder einen Wissenschaftspreis.

Dieser ist mit 4000 Euro dotiert und wird beim Wissenschaftlichen Kongress des DÄB im September in Düsseldorf verliehen. Bewerben können sich junge Ärztinnen oder Zahnärztinnen aus Klinik, Praxis oder Forschung.

Die Arbeit soll biologische und oder soziokulturelle Unterschiede zwischen den Geschlechtern mit Bezug zur Diagnostik, Prävention und/oder der medizinischen Versorgung thematisieren. Bewerbungen können bis zum 15. März 2015 eingereicht werden. (eb)

Weitere Informationen unter:

gsdaeb@aerztinnenbund.de

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Fortschritte in der HIV-Impfstoffforschung

B-Zellen im Fokus der HIV-Immunisierung

Lesetipps