Personalie

Radioonkologe führt die FDA

Dr. Stephen Hahn ist der neue Chef der US-Zulassungsbehörde FDA.

Veröffentlicht: 08.01.2020, 17:40 Uhr

White Oak. Der Radioonkologe Dr. Stephen Hahn ist vom US-Senat als neuer Leiter der Zulassungsbehörde Food and Drug Administration (FDA) ernannt worden. Er ist laut FDA der 24. Amtsinhaber in der Geschichte der Behörde.

Wie es weiter heißt, habe er in seiner Karriere als Wissenschaftler mehr als 220 Originalarbeiten in wissenschaftlichen Journalen publiziert. Hahns Fokus habe dabei auf den molekularen Ursachen des Tumor-Mikroumfelds, den Aberrant Signal Transduction Pathways, sowie der Evaluation der Protonentherapie zur Effektivitätssteigerung der Strahlentherapie gelegen.

Vor seinem Amtsantritt als neuer FDA-Chef war Hahn zuletzt als Chief Medical Executive (CME) des University of Texas MD Anderson Cancer Center tätig, das mehr als 140.000 Patienten jährlich versorge. (maw)

Mehr zum Thema

Arzneimittel

Spahn gegen Versandverbot

Arzneimittelpolitik

Stada contra Rezeptpflicht für Doxylamin

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
So kam das Coronavirus nach Bayern

Deutschlands erster Fall

So kam das Coronavirus nach Bayern

EBM und GOÄ harmonisieren

Honorarkommission schlägt vor

EBM und GOÄ harmonisieren

Das Coronavirus erregt Deutschland

Aktionsplan vorgelegt

Das Coronavirus erregt Deutschland

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden