Gesundheitspolitik international

Roth-Behrendt erneut EU-Parlamentsvize

Veröffentlicht: 16.07.2009, 05:00 Uhr

BRÜSSEL (taf). Dagmar Roth-Behrendt, SPD-Europaabgeordnete seit 1989 und langjährige gesundheitspolitische Sprecherin ihrer Fraktion ist mit 287 Stimmen erneut zur Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments (EP) gewählt worden.

Für Roth-Behrendt ist es die zweite Amtszeit. Die Abgeordnete war lange Zeit BSE-Beauftragte und umweltpolitische Koordinatorin ihrer Fraktion. Unter den 14 Vizeposten finden sich mit Rainer Wieland (CDU) und der FDP-Abgeordneten Silvana Koch-Mehrin zwei weitere Deutsche.

Mehr zum Thema

Gesundheitswesen in Spanien

EuGH rügt Dauervertretung im Gesundheitsdienst

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden