Vorstandswahlen

Spies ist neuer BDI-Präsident

Veröffentlicht: 10.04.2016, 15:00 Uhr

MANNHEIM. Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) hat ein neues Dreigestirn an seiner Spitze.

Die Delegiertenversammlung hat am Samstag im Rahmen des Internistenkongresses 2016 Dr. Hans-Friedrich Spies als Präsidenten und Professor Hans Martin Hoffmeister als 1. Vizepräsidenten gewählt.

Damit sitzen zwei Kardiologen im Präsidium. 2. Vizepräsident ist Dr. Ivo Grebe, ein hausärztlich tätiger Internist. (reh)

Mehr zum Thema

Haushalt 2021

24 Milliarden Euro für 2021 in Spahns Haushalt

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Entwickeln Kaffeetrinker seltener aggressive Tumoren oder hat Kaffee einen direkten Einfluss auf bestehende Tumoren?

Kaffeesatzleserei?

Darmkrebskranke, die viel Kaffee trinken, leben länger

Mehr Geld fürs Gesundheitswesen: Spahns Budget wird für 2021 aufgestockt.

Haushalt 2021

24 Milliarden Euro für 2021 in Spahns Haushalt