Berlin

Stroke-Mobil ist neu gestartet

Veröffentlicht: 18.04.2018, 09:41 Uhr

BERLIN. In Berlin ist das dritte Spezial-Rettungsfahrzeug zur mobilen Versorgung von Schlaganfallpatienten in Betrieb gegangen.

Das dritte Stroke-Einsatz-Mobil (Stemo) ist auf der Rettungswache Mariendorf im Berliner Süden stationiert.

Zur Ausstattung gehören Computertomograph und Labordiagnostik sowie eine telemedizinische Anbindung an das Vivantes Klinikum Neukölln.

Besetzt ist es mit Neurologen mit Notarzt-Zusatzqualifikation und Medizinisch Technischen Radiologieassistenten mit Rettungssanitäterausbildung.

Damit die drei Spezialfahrzeuge gleichmäßig über Berlin verteilt sind, wurde das erste Stemo von der Feuerwache Wilmersdorf zur Feuerwache Charlottenburg Nord verlegt.(ami)

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
WHO stoppt Tests zu Hydroxychloroquin

COVID-19

WHO stoppt Tests zu Hydroxychloroquin

Remdesivir: Moderate Wirksamkeit gegen COVID-19

Studie ACTT

Remdesivir: Moderate Wirksamkeit gegen COVID-19

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden