Berufspolitik

Tumorzentrum wird "selbsthilfefreundlich"

HEIDELBERG (mm). Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg wird als erste onkologische Klinik in Deutschland "selbsthilfefreundlich".

Veröffentlicht: 13.07.2011, 16:33 Uhr

Das NCT einigte sich mit der Agentur Selbsthilfefreundlichkeit Baden-Württemberg und dem Heidelberger Selbsthilfebüro. Jetzt wird in der Klinik ein Ansprechpartner für Selbsthilfegruppen benannt.

Auch für Patienten und Angehörige gibt es Infos über Selbsthilfegruppen. Kirsten Bikowski macht am NCT Heidelberg als Selbsthilfebeauftragte den Anfang: "Wir haben schon einiges getan: Die Selbsthilfegruppen haben bereits einen Platz auf unserer Homepage."

Das NCT Heidelberg ist eine gemeinsame Einrichtung des Deutschen Krebsforschungszentrums, des Universitätsklinikums Heidelberg, der Thoraxklinik Heidelberg und der Deutschen Krebshilfe.

Mehr zum Thema

Berlin

Zwei Millionen Schutzmasken aus China angekommen

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden