Schleswig-Holstein

Umfrage zur Pflegekammer angelaufen

Veröffentlicht: 12.07.2013, 13:22 Uhr

KIEL.In Schleswig-Holstein ist die Befragung der Pflegekräfte zur Gründung einer Pflegekammer gestartet. Das Gesundheitsministerium hat das Meinungsforschungsinstitut TNS infratest Sozialforschung beauftragt, Kranken- und Kinderkrankenpflegende sowie Altenpflegende zu befragen.

Dazu werden rund 1000 Mitarbeiter in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen persönlich angesprochen. "Befragten wird empfohlen, die Chancen zu nutzen und ihre Erfahrungen mit einzubringen", teilte das Ministerium zum Start der Befragung mit.

Im Vorfeld hatte sich unter anderem der Deutsche Pflegerat für die Gründung von Pflegekammern ausgesprochen. Zu den Gegnern zählt die Gewerkschaft Verdi. Im Norden gelten die Regierungsparteien SPD, Grüne und SSW als Befürworter einer Pflegekammer.

Gesundheitsministerin Kristin Alheit (SPD) hatte eine Gründung ohne repräsentatives Votum jedoch abgelehnt. Die Befragung läuft noch bis Ende August. Das Ergebnis soll im Oktober bekannt gegeben werden. (di)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Jetzt baut die EU an einer Gesundheitsunion

EU-Resolution

Jetzt baut die EU an einer Gesundheitsunion

Spahn lobt Einsatz von Ärzten in Corona-Pandemie

Ambulanter „Schutzwall“

Spahn lobt Einsatz von Ärzten in Corona-Pandemie

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden