DSO

Zahl der Organspender wieder leicht gesunken

Veröffentlicht:

FRANKFURT. Die Zahl der Organspender ist im ersten Quartal 2016 wieder leicht zurückgegangen.

209 Menschen wurden von Januar bis März Organspender, 33 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, aber fünf mehr als 2014, wie die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) mitteilt.

2015 war die Zahl der Organspender nach Jahren des Rückgangs wieder leicht gestiegen. Mehr als 10 000 schwer kranke Menschen auf ein Spenderorgan. (dpa)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Gesetzesinitiative geplant

Organspendezahlen in Baden-Württemberg stagnieren

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Nephrologe rät

RAS-Blocker bei Hyperkaliämie möglichst nicht sofort absetzen

Lesetipps