Bayern

Zwei neue Fachstellen für Pflege

Bayern fördert die Einrichtung von zwei neuen Fachstellen für Demenz und Pflege.

Veröffentlicht: 11.02.2020, 10:41 Uhr

München. In Mittelfranken und in Schwaben soll je eine regionale Fachstelle für Demenz und Pflege eingerichtet werden. Ab sofort können sich interessierte Träger als Standort für die Errichtung und den Betrieb der Fachstelle bewerben.

Die beiden neuen Fachstellen sollen bereits am 1. Juli 2020 ihre Arbeit aufnehmen und werden zunächst für die Dauer von drei Jahren gefördert. Eine Verlängerung des Förderzeitraums ist möglich. Insgesamt hat das bayerische Gesundheits- und Pflegeministerium pro Standort und Jahr eine staatliche Förderung von bis zu 216.000 Euro vorgesehen. Die Bewerbungsfrist endet am 30. April 2020. Es genügt ein Grobkonzept.

Damit erhöht sich die Anzahl auf vier Standorte. In Oberfranken und der Oberpfalz haben die Fachstellen für Demenz und Pflege bereits im Dezember 2019 ihre Arbeit aufgenommen.

In Bayern sind aktuell 240.000 Menschen von Demenz betroffen, davon werden rund drei Viertel zu Hause betreut und versorgt. In mehr als der Hälfte aller Fälle leben die häuslich Pflegenden mit den Betroffenen in einem gemeinsamen Haushalt. (bfe)

Informationen zur Bewerbung und zum Verfahren

Mehr zum Thema

Geltungssucht

Haftstrafe gegen Pflegehelfer

Einwanderung

Britische Kliniken bangen um Pflegekräfte

„Ärztetag“-Podcast

Um diese Themen dreht sich der DKK 2020

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
EU-Kommission stockt Coronavirus-Hilfspaket auf

Impfstoff-suche

EU-Kommission stockt Coronavirus-Hilfspaket auf

Krebs im Alter: Nicht nur aufs Tumorstadium schauen!

Ganzheitliche Versorgung

Krebs im Alter: Nicht nur aufs Tumorstadium schauen!

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden